Scheckübergabe im Leckerhaus

Nach dem ersten Blutspendetermin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in unserer Kirche im Oktober 2012 wurde nun ein Teil des Erlöses dem Verein "Soziales Netzwerk Stöcken e.V." gespendet.

Der Reinerlös aus der Blutspende-Aktion betrug 450 EUR. Dieser Betrag wurde an das Hilfswerk der Neuapostolischen Kirche "NAK-karitativ" mit dem Hinweis überwiesen, davon 250 EUR an das Leckerhaus des Vereins "Soziales Netzwerk Stöcken e.V." zu spenden. Das Leckerhaus ist ein pädagogischer Mittagstisch für Kinder und Jugendliche.

Am Donnerstag, den 24. Januar 2013 überreichte Hirte Toni Boubenicek symbolisch einen Scheck im Wert von 250 EUR an Frau Annette Meinecke, Leiterin des Leckerhauses und an Frau Heidi Stolzenwald, Kassenwartin des Vereins "Soziales Netzwerk Stöcken e.V.".

Die beiden Damen freuten sich sehr über diese Zuwendung und bedankten sich bei unserem Hirten und damit bei den Mitgliedern der Gemeinde Hannover-Herrenhausen.

Eine fröhliche Kinderschar, zum Teil mit persönlicher Unterstützung in Hausaufgaben vertieft, zum Teil mittendrin beim Spielen, zeigte sehr deutlich, an der richtigen Stelle zum Wohlergehen der Kinder beigetragen zu haben.

Text und Fotos: J.M.