Ein rundherum gelungener Gemeindeausflug

Besuch in der Münchhausen-Stadt Bodenwerder

Wer Wert auf angenehme Geselligkeit, gutes Essen, durchdachte Organisation, Spaß und schöne Landschaften legt, der war zu unserem Gemeindeausflug genau richtig. Wir fuhren mit einem klimatisierten Reisebus nach Bodenwerder, konnten dort die Sommerrodelbahn testen, an einer Stadtführung teilnehmen, in das kleine Münchhausen-Museum gehen und einen Waldpfad der Sinne beschreiten. Alles war ganz zwanglos und fand bei bestem Wetter statt.

Zum Mittagessen hatte Iris Sommer Gegrilltes und leckere Salatbeilagen für alle im Angebot. Unter einem hohen Sonnensegel verging die Zeit wie im Fluge.

Dann folgte eine stimmungsvolle Weserfahrt mit einem Ausflugsdampfer von Polle aus. Endstation war wieder Bodenwerder.

Im Bus Richtung Heimat war die liebevolle, genussreiche Versorgung noch nicht zu Ende. Iris hatte selbstgebackenen Kuchen und Getränke (fast) aller Couleur zu bieten. Es war ein toller Tag der Gemeinschaft, der mehr enthielt, als mancher sich vorgestellt hatte!

Text: A. S. Fotos: S. S.